Freitag, 23. Dezember 2011

Intel senkt Preise für Prozessoren

Wegen der (nach dem Hochwasser in Thailand) relativ hohen Preise für Festplatten ist die Nachfrage nach Computern momentan gering. Deshalb senkt Chiphersteller Intel die Preise für CPUs (i3 und i5) um 10-15%.

Quelle: Digitimes

1 Kommentar: